unsere drei anliegen ...

Inwertsetzung

von Altstoffen, welche in Betrieben bei  Produktionsprozessen periodisch anfallen und deren Reintegration als Fertig- oder Halbfertigprodukte.

Integration

von Menschen mit besonderen Bedürfnissen in diesen Prozess.

Vernetzung

von Betrieben, Sozial- & Bildungseinrichtungen im Sinne von Kreislaufwirtschaft und Sozialökonomie.

Unser Beitrag ...

Beratung

Beratung

Altstoffe erzählen Geschichten. Wir hören zu und schreiben sie weiter. Wir reden darüber und analysieren sie. Ab jetzt wird es spannend, denn sie werden Teil einer neuen Ordnung.

Design

Design

Konzept-Design ist Methode. Wir entwickeln Produkte oder Halb­fabrikate zur Herstellung neuer Produkte. Und die Fertigungs­möglich­keiten in den Betrieben sind unsere Inspiration ergebnis­orientiert zu gestalten.

Konzepte

Konzepte

Aus Designmodellen werden Fertigungs­konzepte & marktfähige Produkte mit deren Hilfe es uns gelingt dauerhaft Entsorgungs­kosten einzusparen. In unseren Netzwerken klären wir alle Fragen zur Platzierung auf dem Markt.

Proto­typing

Proto­typing

Beim Proto­typing gehen wir besonders auf die Fertigungs­möglichkeiten in den Sozial­okonomischen Betrieben ein. So ist es möglich diese als Zu­lieferer im Lohn­dienst zu beschäftigen.

Produktions­vorbereitung

Produktions­vorbereitung

Mit Hilfe der Proto­typen entsteht eine Nullserie die gleich­bleibende Qualität sichert um so eine Serien­produktion im Sozial­ökonomischen Betrieb zu gewährleisten.

Unser Team ...

SEPP PFEIFFER
DESIGN-CONCEPTS

Geboren 1961 und aufgewachsen in Wels. Ausbildung zum Designer und Metallplastiker in Steyr, Wien und Bielefeld. Nach vielen Jahren beruflicher Tätigkeit im Ausland ist Sepp Pfeiffer seit 1999 in Meggenhofen ansässig. Seit 2011 und der Gründung der ARGE Kunstvomrand ist sein beruflicher Mittelpunkt die Kreislaufwirtschaft und die Sozialökonomie.

2012 Bundesinnovationspreis für Chancengleichheit.
2013 european redesignaward – Gesamt-Preisträger circular economy.
2015 OÖ. Landespreis „Stärkung des Gemeinwohls“.
Experte für Kreislaufwirtschaft und
Sozialökonomie bei BIZ-UP.

.best practice of austria im MOVECO-Projekt danube transnational & KATCH-E program

ROBERT TAUGWALDER
KOMMUNIKATION

Geboren 1966 in der Schweiz lebt und arbeitet Robert Taugwalder heute in Linz, Österreich und in Zermatt, Schweiz. 

Nach Jahren als Marketingmanager bei verschiedenden Unternehmen, wie Hali Büromöbel, Resch&Frisch und weiteren entschied er sich als Berater, Konzeptionist und Texter in der Werbebranche zu arbeiten. Unter anderem bei Palla, Koblinger & Partner und Reichl & Partner. 

Seit 2002 ist er selbstständig als Kommunikationsberater und Trainer in der Erwachsenenbildung und nebenbei Gastgeber für Besucher aus aller Welt in seinem Haus in Zermatt. 

Er ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Söhnen.

Unsere Partner ...

Ihre Anfrage ...

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Oberndorf 3, 4714 Meggenhofen

+43 664 3570766